Cuckold Zuschauen

Cuckold Sklaven werden gedemütigt

Na, mein kleiner Cuckold. Auch schon wieder hier? Du willst mal wieder zuschauen? Du willst zusehen, wie ich und mein Meister uns gegenseitig heiß machen? Ich spiele mit meinen super sexy High Heels an seinem Schwanz herum. Ich streichle ihn und er begrabscht mich. Und Dir halte ich meinen geilen Hintern unter die Nase. Anfassen ist aber nicht. Für Dich gibt es nur gucken, das weißt Du ja. Aber damit kannst Du schon mehr als zufrieden sein, weil Du ein Loser bist. Ich wette, dass Du einen kleinen Schwanz hast und ihn gar nicht hoch bekommst. Versuch's doch einfach mal!


Willst Du die geilen Geschichten hören, wie mein Lover und ich gerade gefickt haben wie die Weltmeister? Klar willst Du das, Du bis ja mein kleiner, nichtsnutziger Cockold und stehst drauf, wenn ich Dir alle schmutzigen Details erzähle. Du kennst mich ja, ich lasse garantiert nichts aus. Also los! Hör Dir an, wie ein richtiger Mann mich gerade mit seinem Riesenschwanz gefickt hat. Vielleicht lernst Du ja dann endlich, wie es richtig geht. Und wer weiß? Irgendwann steckst Du vielleicht in meiner nassen Fotze?


Ich bin schon feucht geworden, als ich mir die geile Reizwäsche angezogen habe. Als ich mir die Strapse über meine Schenkel gestreift habe, bin ich sogar einmal gekommen. Warum ich mich so zurecht gemacht habe? Nicht für Dich natürlich, Du bist nur mein Cuckold. Aber gleich kommt mein Stecher und wird mich wie üblich ficken wie ein Tier. Bei dem Gedanken allein werden meine Beine weich. Und noch geiler werde ich, wenn Du mich vorher ein bisschen bewunderst. Und wenn Du das gut machst, hebe ich Dir die Kondome auf und Du darfst hinterher das Sperma daraus saugen und den Muschisaft ablecken.


Puh! War das eine Nacht! Schau nur her! Mein Lover, der Hengst, hat drei Kondome mit seinem heißen Sperma voll gewichst, als er in all meinen Öffnungen gekommen ist wie ein Vulkan. Da Du es nicht wert bist, mich auch nur anzufassen, aber weil ich es lustig finde, wie Du Dich nach mir verzehrst, habe ich Dir die drei vollgewichsten Kondome mitgebracht. Das Sperma darfst Du trinken und den getrockneten Muschisaft davon lecken. Mehr kriegst Du von Deiner Herrin nicht. und da ich guter Dinge und total platt gevögelt bin, sag ich Dir noch, wie Du an Dir rumspielen sollst. Komm! Machen wir es uns gemütlich.


Na, komm schon. Du weißt doch, dass Du mich nicht ficken darfst. Du darfst mich ja nicht einmal anfassen. Das willst Du doch auch gar nicht. Du hast doch gesagt, dass Du mein Cuckoldsklave sein willst. Und weil Du doch so brav warst und immer schön gemacht hast, was ich sage, habe ich Dir eine ganz besondere Leckerei mitgebracht. Ich komme nämlich gerade vom Ficken mit meinem Lover und ich habe sein Sperma extra für Dich in meinen sexy Slip laufen lassen, direkt aus meiner Möse. Und das ist nur für Dich! Das darfst Du jetzt daraus lecken und genießen.


Du kleiner Wichser willst eine Lady wie mich befriedigen können? Das glaube ich kaum. Ich glaube, dass Du es höchstens zu einem kleinen, notgeilen Cuckold bringen wirst. Wenn überhaupt. Aber das können wir ja mal ausprobieren. Dafür habe ich Dir diesen Clip gemacht. Mal sehen, ob Du tust, was ich Dir sage. Ich habe mir auch extra meine besten Dessous und Strapse angezogen. Darin ficke ich normalerweise meinen Lover. Aber heute darfst Du mich POV bewundern und mir zuhören, was ich Dir zu sagen habe. Wer weiß? Wenn Du alles befolgst, dann vielleicht eines Tages...


Hier, Du Loser! Ich habe Dir ein paar Fickreste aufgehoben. Die kannst Du dann schön schlucken, damit Du auch mal auf den Geschmack kommst. Von außen hat das Kondom noch den geilen Muschigeschmack meiner triefenden Fotze von vorhin. Innen ist das Sperma des Schwanz, der mich nach Strich und Faden gefickt hat. Hast Du etwas wirklich geglaubt, dass Du etwas anderes als ein paar Reste abbekommen würdest? Erstmal schluckst Du da für mich. Dann sehen wir ja weiter.


Mehr als als Cuckold POV dabei zu sein, werde ich Dir nie erlauben, Du Wicht. Und ich werde auch ein bisschen geil, wenn ich mich Dir vorstelle, wie Du mir und meinem Alpha-Schwanz dabei zusiehst, wie wir uns gegenseitig verwöhnen. Und wenn Du dabei so richtig schön eifersüchtig wirst - umso besser, Du Loser. Du bist eben ein echter Verlierer, der nichts hat und nichts wert ist. Ich und meine Diener dagegen, wir stehen ganz oben in der Nahrungskette. Und für ein paar Minuten kannst Du uns zusehen. Und dann verpiss Dich wieder in das Loch, aus dem Du gekrochen gekommen bist.


Du schon wieder! Ich habe Dir doch eigentlich schon gesagt, dass ich schon genug willenlose Sklaven im Stall habe. Aber wenn Du schon wieder hier bist und so schön bettest will ich heute mal nicht so sein. Du fängst aber ganz unten in der Nahrungskette an und kannst Dich dann langsam hocharbeiten, um mir persönlich zu dienen. Ich sage Dir in dem Clip, was Du zu tun hast, wenn Du irgendwann an meinen Thron treten willst. Also komm, dann ficke ich Dir jetzt mal Deinen Kopf und rücke Dir Deine Perspektive zurecht. Loser!


Ich sage Dir, wo es lang geht, Du Weichei! Und heute schaust Du Dir meine nackten Füße an, Du darfst Sie bewundern, weil ich das so will. Cuckold funktioniert eben so - ich mache und Du schaust zu! POV bist Du dabei und musst meine Zehen und barfuß Sohlen ausgiebig bestaunen. Und was Du sonst noch zu tun hast, dass erfährst Du gleich im Clip. Und jetzt mach schon! Clip starten und schon legen wir beide los.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive