Cuckold Zuschauen

Cuckold Sklaven werden gedemÞtigt

Alle Artikel, die mit "Cuckold" markiert sind

Nicht nur die köstlichen Fickreste darf der armselige Cuckold fressen, er muss auch als Sklave das Alpha Couple bedienen und auch als menschlicher Fußschemel herhalten. Wenn er Fehler macht, dann bekommt der Cucki heftige Ohrfeigen und Tritte. Essen darf der unwürdige Loser nicht mit dem Alpha Paar am Tisch, sondern muss wie ein kleiner Hund von dem Boden fressen. Wann immer die strenge Goddess will, demütigt und dominiert sie ihn. Belohnungen bekommt der Cucki keine, sondern nur Tritte und Schläge in die Loserfresse.


Wenn du dich als Cuckold bei der Princess bewerben willst, dann musst du damit rechnen, dass sie dich dominiert und erniedrigt. Jeder Fickversager wird nicht nur als Cuckold dienen, sondern auch andere Arbeiten übernehmen. So wirst du unter anderem auch als Fußsklave oder als Haussklave dienen. Den Fußboden musst du mit deiner Loserzunge sauber lecken. Hautnah darfst du als gehorsamer kleiner Cucki bei deiner Princess dabei sein, wenn sie es sich von ihrem Alpha besorgen lässt. Danach darfst du die Fickreste ablecken.


Nur zuschauen darf der mickrige Fickversager, wenn die heiße Goddess richtig geilen Sex mit ihrem Alpha-Sklaven hat. Der kleine Cuckold muss auf seinen Knien warten, bis die Goddess befriedigt ist, dann erst darf der Cucki die Fickreste von der heißen Pussy und dem Schwanz des Alphas lecken. Dann darf er auch den großen Schwanz des Alphas blasen. Selbst darf der Loser keinen Sex haben, denn sein Loserschwanz ist einfach zu klein. Außerdem kann der Schwächling den hohen Anforderungen der dominanten Goddess nicht gerecht werden.


Während sich die Mistress für ihr Date hübsch macht, darf ihr kleiner Cucki ihr dienen und ihren wundervollen Arsch sauber lecken. Heute fungiert der Loser als menschlicher Mülleimer, bis die Mistress von ihrem Date mit dem Alpha zurückkommt und sich dann von ihm befriedigen lässt. Nach dem Sex darf der Cuckold die Fickreste ablecken und fressen. Dann muss er wieder in seine Ecke kriechen, bis die Mistress seine Dienste wieder braucht. Die Mistress dominiert auch den Alpha, denn sie kann nicht genug Sklaven haben.


Wie ein kleines Hündchen muss der Loser seiner Herrin ständig und überall hin folgen. Er dient unter anderem als Bettvorleger, dann als Waschbecken und schließlich als Fußstütze. Für seinen Gehorsam darf er auch als Cuckold dienen und die Fickreste des Alpha-Paares fressen. Ab und zu bekommt er einen Dominakuss, aber auch ein Trampling oder Ohrfeigen für Ungehorsam. Damit der Cucki nicht übermütig wird, demütigt und erniedrigt das Couple ihn ständig. Allerdings dient er gerne seinem Alpha Paar und seine Belohnung sind die Fickreste.


Welche Aufgaben du für die Lederherrin übernehmen wirst, wird sie nach deiner Sklavenerziehung entscheiden. Vor allem anderen gehst du auf die Knie und leckst die schönen Overknees aus Leder sauber und dabei darfst du den Duft inhalieren. Alles, was sie dir befiehlt, wirst du ausführen. Dann darfst du als Cuckold dienen und bekommst die Fickreste zu fressen. Deine Verwandlung dauert nicht lange, denn die Lederherrin ist sehr streng und verpasst dir einen Mindfuck. Da du nur ein Fickversager bist, wirst du für deine Erziehung eine Losersteuer zahlen.


Neben ihrer Sklaventätigkeit bekommt die kleine Sklavin heute eine Belohnung. Sie darf heute ein Cuckold sein, da die Herrin sich mit einem Lover vergnügen will. Zuerst muss die Loserin als Fußsklave dienen und wird dabei sehr erniedrigt, indem man ihr die Füße tief in ihr Maul stopft, dann darf sie beim Sex zuschauen und muss anschließend die Fickreste ablecken. Das Couple macht sich lustig über die Loserin und sie bekommt noch ein Hundehalsband verpasst, damit sie begreift, dass es kein Entkommen aus ihrer Situation gibt.


Um die umerzogene Sissy-Schlampe noch mehr zu demütigen, muss er sein Röckchen hochheben und seinen kleinen Minipimmel präsentieren. Dafür wird er verspottet und er muss als Cuckold auf seinen Knien zuschauen, wie die Goddess sich von ihrem Alpha ficken und befriedigen lässt. Anschließend muss er die Fickreste von dem Alphaschwanz und der Pussy lecken. Der Sklave hat keinen eigenen Willen und als Fickversager kann er nur als Sissy-Schlampe und Cuckold dienen. Die strenge Goddess spielt und dominiert gerne ihre kleinen Sklaven.


Zwei wundervolle Herrinnen necken und spielen mit zwei Losern. Beide Sklaven werden benutzt und einen davon wollen die sadistischen Herrinnen zu einem Cuckold erziehen. Eine Herrin zeigt dem Cucki wie man einen Schwanz bläst und ihn reitet, dann muss er den Schwanz lecken und die Fickreste schlucken. Das Dickerchen denkt zwar, er ist der Alpha, doch auch er wird erniedrigt und dominiert. Die beiden Marionetten sind nur Spielzeug für die beiden sadistischen Herrinnen. So geil kann eine doppelte Domination für Cuckolds sein.


Auch online kannst du deiner Goddess und ihrem Alpha als Cuckold dienen. Auf deinen Knien musst du dir das Privileg verdienen, ein Sklave zu sein. Deine Aufgaben sind vielfältig und die Goddess verlangt absoluten Gehorsam. Wie eine Marionette befolgst du die Befehle sogar bei der Wichsanweisung. Es gibt dir einen harten Mindfuck, wenn du die Fickreste des Alpha Paares fressen darfst. Die Goddess wird jede Gelegenheit nutzen, um dich kleinen Cucki zu demütigen. Selbst der Alphasklave steht über dir und wird dich erniedrigen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive