Cuckold Zuschauen

Cuckold Sklaven werden gedemütigt

Sicher hast du dir das leichter vorgestellt, ein Cuckold Sklave zu sein, doch jetzt wirst du dienen und für Goddess Lena der Fickreste Mülleimer sein. Die Goddess fickt dein Sklavenhirn und lässt dich als Spermafresser die Fickreste aus dem Kondom lutschen. Zusätzlich ist natürlich eine Cuckold Steuer fällig. Für dich bleibt nur das Sperma in dem Kondom des Alphas und eine Wichsanweisung, die du nur bekommst, wenn deine Cuckold Steuer bezahlt und das Sperma geschluckt wurde. Mach dich bereit.


Endlich hast du deine Berufung und deine Herrin gefunden. Die Princess of Pain lässt deine Cuckold Fantasien Wirklichkeit werden. Jetzt hast du die Chance, der persönliche Cucky zu werden und deine Herrin anzubeten. Zuerst bekommst du eine grausame Sklavenerziehung und einen harten Mindfuck, dann bist du bereit für die sadistischen Spielchen, bei denen du nicht nur spannen darfst. Du hast Glück, dass dich eine so wundervolle Göttin überhaupt beachtet und dich einem Cuckold Training unterziehen will. Geh auf die Knie und sei dankbar.


Nur ein kleiner Cuckold bist du und deshalb bekommst du von deiner Herrin eine Wichsanleitung und eine Spermaschluckanweisung. Es gibt für dich kein Entkommen. Bei der Wichsanleitung wirst du hinterher deinen eigenen Saft trinken und wenn die Herrin ihren Alpha gefickt hat, wirst du das Sperma von dem Alphasklaven ebenfalls schlucken. Wenn du dich weigern solltest, dann wirst du das benutzte Kondom in den Hals gestopft bekommen. Nur träumen darfst du von den dicken Titten deiner Herrin. Schlucken musst du Sperma.


Der Wichserhocker wurde gefesselt und mit Nippelclips versehen, dann bekommt er nicht nur ein Trampling von der Mistress, sondern auch von dem Alpha, der mit seinen Boots auch noch kräftig zutritt. Die Mistress lässt den Loser wichsen, doch er hat Probleme mit seinem mickrigen Pimmel. An der Leine geführt, muss er die Füße der Mistress lecken, damit das Minipimmelchen sich etwas rührt. Diese Sklavenerziehung ist notwendig, denn man muss als Mistress den Sklaven immer wieder deutlich machen, wer die Herrin ist.


Den Alphasex filmt die Lady, um das ihrem Cuckold unter die Nase zu reiben, danach darf der Cuck die Fickreste aus ihrer Pussy lecken. Lady Deluxe ist sehr anspruchsvoll und dass lässt sie ihre Sklaven auch gerne spüren. Die Loser werden von der Lady dominiert, gedemütigt und erniedrigt, damit sie sich bewusst werden, dass sie nur zu dienen haben. Wenn die Lady ficken will, dann nur mit dem Megaschwanz des Alphas, der andere darf nur lecken und die Fickreste schlucken.


Deine Herrin erlaubt dir nur deinen Loserschwanz zu wichsen, wenn du ein gehorsamer Cucky bist und deine Aufgaben erledigt hast. Die Herrin will Spaß und du wirst dafür sorgen, dass sie zufrieden ist. Es gibt viel für dich zu tun, denn die Herrin hat extra Sexabfälle gesammelt, damit du die Kondome auslutschen kannst. Der Mindfuck hat dich zu einem Spermafresser gemacht und nun ist es endlich so weit. Um sicher zu gehen, stopft dir die Herrin die Kondome in dein Cucky Maul.


Eine Ausbildung zur Sissy-Schlampe ist sehr hart, doch du wirst alles genau von DomNina lernen, sie ist ab jetzt deine Göttin und du wirst ihre Befehle auszuführen. Schritt für Schritt bekommst du deine Anweisungen sowie ein ausführliches Dildotraining. Am Ende wirst du ein brauchbarer Cuckold sein und wirst dich danach sehnen, von DomNina erniedrigt zu werden. Deine Geilheit benutzt deine Göttin, um dich zu ihrer Sissyfotze zu machen. Fang damit an, auf die Knie zu gehen vor deiner Herrin.


Beide Sklaven werden heute von der Lady benutzt für ihre sadistischen Spielchen. Der Alpha darf den Cuckold als Fußhocker benutzten, doch auch er wird als Melksklave benutzt. Dem Cuck wurde ein Keuschheitskäfig angelegt und bekommt von der Lady mit roten Overknees ein Trampling sowie ein Cocktrampling, denn er wagt es, seinen Schwanz prall werden zu lassen, was ihm allerdings in seinem Schwanzkäfig Schmerzen bereiten wird. Der Cuck stöhnt, da bekommt er Spucke ins Maul. Die Lady lecken darf er heute auch nicht.


Der Schwanz von dem persönlichen Cuckold hat die Mistress in einen Schwanzkäfig gesteckt und verlangt, dass er an ihrem Arsch schnüffelt. Der Cuck muss sie feucht lecken und während die Mistress dem Alpha einen bläst, liegt der Loser bereit, um die Spucke und das Sperma aufzufangen. Natürlich muss er alles schlucken, was in seinem Maul landet. Weil der Cucky noch nicht so gehorsam ist, hat er ein Halsband um, mit dem die Mistress ihn dahin zwingt, wo sie ihn haben will.


Hier wartet deine Sklavenaufgabe, denn du wirst heute wieder eine gehorsame Schluckfotze sein und schön brav das frisch gefüllte Kondom auslutschen. Lady Meli benutzt und erniedrigt dich als menschlichen Mülleimer für gefüllte Kondome. Du musst gar nicht mehr lange darum betteln, denn sie weiß, dass du gerne das Sperma ihres Alphas frisst. Deine Wichsanleitung für deinen kleinen erbärmlichen Loserschwanz bekommst du hinterher als Belohnung. Lady Meli liebt es, wenn ihr persönlicher Cucky willig alles tut, was sie von ihm verlangt.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive