Cuckold Zuschauen

Cuckold Sklaven werden gedemÞtigt

Alle Artikel, die mit "Erziehung" markiert sind

Zu seiner Erziehung zum Cuckold gehört auch, dass der Cucki auch den BBC blasen muss. Wenn er diese Aufgabe gut erledigt, dann darf er, nachdem die Goddess den Alpha gefickt hat, auch die Fickreste direkt vom Schwanz und von der Pussy lecken. Für diese Köstlichkeit ist der Loser bereit, alles zu tun, was das Alpha-Paar von ihm verlangt, sogar den Deep Throat. Der Fickversager weiß, dass er mit seinem Minischwanz nur Sex haben kann, wenn er als Cuckold dem Alpha Couple dienen muss.


Dass eine Mistress sich den Alphasklaven ausleihen darf, verbindet die Goddess damit, die Erziehung ihres Cuckold aufzufrischen. Die Goddess muss ihn immer wieder in seine Schranken weisen, da er aufsässig wird. Er darf nur helfen, die Mistress auszuziehen und zuschauen, wie sie den Alpha benutzt und die Goddess die Kommandos gibt. Am Ende bleiben dem Cucki nur noch die Fickreste. Bei jedem Versuch mehr haben zu wollen, wird dem Cucki der fette Arsch geschlagen. Rechte haben nur die Goddess und die Mistress.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive