Cuckold Zuschauen

Cuckold Sklaven werden gedemÞtigt

Alle Artikel, die mit "Sperma" markiert sind

Auch Cuckolds müssen bestraft werden, deshalb musst du das Sperma des Alpha Sklaven von den wundervollen Füßen deiner Goddess lecken. Heute darfst du nicht zuschauen, wie die Goddess ihren Alpha fickt. Diese Strafe hast du verdient, denn auch kleine Cuckis müssen sich an die Anweisungen der Goddess halten. Die Kondome hat die Goddess gesammelt und schmiert ihre Füße mit den Fickresten ein. Alles musst du nun gründlich ablecken, bis nichts mehr übrig ist. Wenn du diese Aufgabe erfüllst, dann bekommst du vielleicht eine Belohnung.


In dem Folterzimmer darf der Loser aus seinem Käfig raus und muss auf die Knie gehen, dann füttert die Goddess den Cuckold mit den gefüllten Kondomen. Die ganzen Fickreste muss er fressen. Für den Cucki hat die Goddess das Sperma der Alpha-Sklaven gesammelt. Bei jeder Fütterung hat der Loser einen Mindfuck und er giert auf jedes Kondom. Anschließend muss er wieder zurück in den Käfig, bis die Goddess wieder genug Sperma gesammelt hat. Der armselige kleine Cuckold genießt die Aufmerksamkeit seiner heißen Goddess.


Streng und grausam ist die Lederherrin, deshalb quält sie dich mickrigen Loser bei der Fußdomination und macht dich zu einem gierigen Cuckold. Selbst hast du keinen Sex mehr, denn du bist zu sehr beschäftigt damit, das Sperma der Alpha-Sklaven zu schlucken. Besonders lecker ist es für dich Cucki, wenn du das Sperma von den dreckigen Stiefeln der Goddess lecken darfst. Dein Loserschwanz tropft, wenn du gieriger Cuckold Fickreste von den Sohlen fressen darfst. Einfach alles musst du aus den tiefen Rillen lecken.


Während die Goddess ihren Alpha gefickt hat, musstest du armseliger Cuckold draußen warten. Gierig wartest du mickriger Loser schon auf die Fickreste, die du dann schlürfen darfst. Das Sperma des Alphas ist in einem Kondom und die Goddess schmiert sich alles auf ihre Füße. Hier darfst du bei der Fußdomination das Sperma und den Dominakuss ablecken. Weil du so ein Fickversager bist, muss dich die Goddess einfach demütigen. So wirst du nicht nur als Cuckold und Fußsklave dienen, sondern auch als Spucknapf.


Ein Traum für jeden Cuckold ist es, so dicht an seiner Herrin zu sein, dass er direkt über seinem Gesicht eine Fotze hat, die gerade gefickt wird. Die beiden Herrinnen lassen sich von dem Alpha Sklaven ficken und am Ende darf der kleine Cucki sogar das Sperma fressen. Doch dieser Logenplatz kostet ihn einiges, denn die Demütigungen und die Qualen sind für ihn fast unerträglich. Mit seinem kleinen Minipimmel kann er nicht mal eine und erst recht keine zwei sexy Herrinnen befriedigen.


Gleichzeitig drei Sklaven erzieht die brutale Mistress und genießt ihre Domination. Während die Loser zu Cuckolds und Sissy Schlampen ausgebildet werden, benutzt sie die kleinen Loser auch als menschliche Möbelstücke. Die asiatische Mistress ist sehr sadistisch und brutal, wenn sich die Loser nicht richtig verhalten. Die Strafen sind fast unerträglich, doch Sklaven müssen einfach erniedrigt werden und sie bekommen alle einen harten Brainfuck. Auch das Sperma schlucken muss geübt werden, deshalb müssen die Loser sich gegenseitig den Schwanz blasen.


Ein gehorsamer Sklave darf seine Goddess nicht bespannen, deshalb schnappt sich der Alpha den Loser und lässt ihn zuschauen, wie er die Goddess befriedigt. Dann muss er mit unter die Dusche und am Boden sitzend muss er wichsen, zwischendurch bekommt das Sperma des Alphas zu schlucken. Auch die Füße des Alphapaars muss er lecken. Diese Erniedrigung und Demütigung hat er sich verdient, denn Betalosern sind keine Privilegien erlaubt. Cuckolds müssen am Boden bleiben und bekommen nur die Reste, sonst nichts.


Nur ein kleiner Cuckold bist du und deshalb bekommst du von deiner Herrin eine Wichsanleitung und eine Spermaschluckanweisung. Es gibt für dich kein Entkommen. Bei der Wichsanleitung wirst du hinterher deinen eigenen Saft trinken und wenn die Herrin ihren Alpha gefickt hat, wirst du das Sperma von dem Alphasklaven ebenfalls schlucken. Wenn du dich weigern solltest, dann wirst du das benutzte Kondom in den Hals gestopft bekommen. Nur träumen darfst du von den dicken Titten deiner Herrin. Schlucken musst du Sperma.


Der Schwanz von dem persönlichen Cuckold hat die Mistress in einen Schwanzkäfig gesteckt und verlangt, dass er an ihrem Arsch schnüffelt. Der Cuck muss sie feucht lecken und während die Mistress dem Alpha einen bläst, liegt der Loser bereit, um die Spucke und das Sperma aufzufangen. Natürlich muss er alles schlucken, was in seinem Maul landet. Weil der Cucky noch nicht so gehorsam ist, hat er ein Halsband um, mit dem die Mistress ihn dahin zwingt, wo sie ihn haben will.


Hier wartet deine Sklavenaufgabe, denn du wirst heute wieder eine gehorsame Schluckfotze sein und schön brav das frisch gefüllte Kondom auslutschen. Lady Meli benutzt und erniedrigt dich als menschlichen Mülleimer für gefüllte Kondome. Du musst gar nicht mehr lange darum betteln, denn sie weiß, dass du gerne das Sperma ihres Alphas frisst. Deine Wichsanleitung für deinen kleinen erbärmlichen Loserschwanz bekommst du hinterher als Belohnung. Lady Meli liebt es, wenn ihr persönlicher Cucky willig alles tut, was sie von ihm verlangt.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive