Cuckold Zuschauen

Cuckold Sklaven werden gedemÞtigt

Alle Artikel, die mit "Cbt" markiert sind

Cuckolds sind nicht nur dazu da, der Herrin zuzuschauen, wenn sie sich von ihrem Alpha ficken lässt. Sie müssen auch dem Couple dienen und für sadistische Spielchen zur Verfügung stehen. Dazu gehört unter anderem ein Trampling, Fußdomination oder CBT. Selbst der Alphasklave darf den Cucki benutzen. Nach einigen Tritten macht der Cuckold sowieso, was die Herrin von ihm will. Die Belohnung bekommt er dann später, wenn er nach dem Fick die Fickreste fressen darf. Dafür lässt sich der Loser gerne erniedrigen.


Für das Alpha Couple gibt es nichts Erholsameres, als nach einem anstrengenden Tag den kleinen Cuckold zu quälen. So wird der Loser unter anderem als Sitzmöbel benutzt, aber er muss auch die Füße seiner Herrin verehren und verwöhnen. Natürlich gibt es noch eine CBT, die besonders schmerzhaft ist. Den Minipimmel zu crushen ist dabei nicht tragisch, denn der ist ohnehin zu nichts zu gebrauchen. Zusätzlich darf er die Herrschaftlichen Fürze inhalieren. Für diese Demütigung ist der Cucki dankbar, da er so doch noch nützlich ist.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive